Behandlung bei Magen-Darmerkrankungen

Was ist die Ursache für Magen-Darmerkrankungen?

 

Der Darm ist ein komplexes Organ mit zahlreichen Funktionen und biochemischen Abläufen. Interessanterweise ähnelt die Struktur des Großhirns beträchtlich der verschlungenen Struktur des Darmes. Das beides eng zusammenhängt ist der Wissenschaft längst bekannt.

 

Tatsächlich lassen sich erstaunlich viele Ursachen für den Beginn einer Magen-Darmerkrankung auf bestimmte Regionen und Funktionen des Gehirns (Hypothalamus und Vegetativum) zurückführen. 

 

Blockieren Toxine aus der Umwelt, der Nahrung, durch Bakterien oder aus dem Körperinneren diese Funktionen, so ist der Erhalt der Magen-Darm Gesundheit unmöglich. Die notwendige Information „von oben” kann nicht „nach unten” weitergegeben werden.

 

Natürlich spielt auch das Eßverhalten, Stress und die Art der Ernährung eine tragende Rolle. Ein gesunder Darm ist in der Lage wichtige Mineralien und Nährstoffe aufzunehmen und durch die intakten Darmkapillaren über das Blut dem Körper zur Verfügung zu stellen.

 

Ohne diese Nährstoffe erkrankt der restliche Körper und die Organe, es fehlt an Energie und Kraft.

 

Ca. alle 10-15 cm ändert sich der pH-Wert und damit das Milieu im Darm (pH Wert von 4,8 bis 8,5) indem zahlreiche Bakterien ihren Nährboden finden, um ihrer spezifischen Funktion nachkommen zu können.

 

Wird die Darmfunktion gestört, entstehen sogenannte Dysbiosen (bakterielle Störungen) aber auch Entzündungen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Blähungen, Verstopfung oder Durchfall. 

 

BIOCELL INTESTINAL PROGRAM in der Anwendung

 

Mit dem BIOCELL INTESTINAL PROGRAM kann die Darmfunktion in ihren verschiedensten Bereichen wieder hergestellt werden.

 

Die für die Lebensmittelaufnahme (Resorption), gesunde Verdauung und Darmfunktion relevanten Stoffwechselprozesse und biochemische Abläufe werden durch Optimierung des pH Wertes, gezielte Lenkung der bakteriellen Situation, Entgiftung, Regulation wichtiger biochemeischer Schlüsselfunktionen und  einem sanften Aufbau der Darmschleimhaut und Kapillaren korrigiert und in eine natürliche Regeneration gebracht.

 

Erfahrungen liegen für folgende Erkrankungen/Smyptome vor

 

  • Reflux
  • chron. Entzündungen der Magenschleimhaut
  • Blähungen
  • Unverträglichkeiten
  • Völlegefühl, Druckgefühl und Druckbeschwerden
  • Eßverhaltensstörungen
  • Verstopfung und Durchfall
  • Intoleranzen
  • Hämorrhoiden
  • Verdauungsbeschwerden unklarer Ursache
  • Erkrankung der Verdauungsorgane
  • lymphatische Erkrankungen 
  • Hautallergien
  • Energieverlust, Erschöpfung, Antriebslosigkeit

 

Sprechen Sie Ihren Internisten oder Hausarzt gerne auf Ihre Magen-Darmerkrankung und individuelle Lösung durch personalisierte Medizin an.

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© by BIOCELL Diagnostic

Anrufen

E-Mail

Anfahrt